XXXII Osterwefen der TVG Trier

Saisonbestleistungen an Ostern

Beim Osterwerfen des TVG Trier konnten Sonja Wilhelm und Agnieska Kühn ihre jeweiligen Jahresbestleistungen im Hammerwurf verbessern.

Sonja kam als Siegerin der W35 mit 39,73 Metern der angepeilten 40m-Marke etwas näher. Agnieska verpasste den Sieg in der W40 um gerade mal 20 Zentimeter.

Ergebnisse (1.4.2024)

Wilhelm, Sonja1987W35Hammerwurf 4,0 kg39,73 mPlatz 1
Kühn, Agnieszka1981W40Hammerwurf 4,0 kg24,03 mPlatz 2

Link zu den Ergebnissen

Mehr

Outdoor Season in full swing

Becker, Jan LukasM19935.000m13:50,00 min.Platz 2
10.000m28:40,04 min.Platz 13

Nach überstandener Erkältung und Pollenbelastung während der vergangenen Wochen, startete LSG-Langstreckler Jan Lukas Becker an den beiden vergangenen Wochenenden so richtig in die diesjährige Freiluftsaison – und sogleich voll durch.


Oxford, 05.04.2024         Beim Joe Walker Invitational in Oxford, Mississippi – ausgerichtet von der prestigeträchtigen Ole Miss University – ging es über die halbe Paradedisziplin an den Start. Angeführt von einem Pacemaker und zwei weiteren Läufern der heimischen Uni, konnte Jan Lukas in einem sehr konstanten Rennen gut mitlaufen. Nachdem der Tempomacher seinen Dienst verrichtet hatte und auch die beiden weiteren Läufer in der Spitzengruppe die Rundenzeiten konstant hielten, bemühte sich Jan Lukas auf den letzten beiden Runden auch selber um das Tempo. Im Zielsprint musste er sich dann knapp geschlagen und mit Platz 2 zufrieden geben. Seine Zeit von exakt 13:50,00min. bedeutete neben einer neuen persönlichen Freiluft-Bestleistung auch einen neuen School Record für Mississippi College und die erste Zeit eines Athleten unter 14 Minuten.

Kurios: Jan Lukas‘ offizielle Zeit ist in der Ergebnisliste mit 13:49,995 min. angeben. Wäre er ein Tausendstel (!!!) einer Sekunde schneller gelaufen – also 13:49,994 min. – wäre seine offizielle Zeit auf 13:49 abgerundet worden. So wurde aufgerundet. Knapper geht es wahrlich nicht…


Azusa, 11.04.2024           Keine ganze Woche später ging es an der US-Westküste, knapp 45 Minuten außerhalb von Los Angeles, dann endlich über die volle und längste Bahndistanz: die 10.000m. Das Bryan Clay Invitational, ausgerichtet von der Azusa Pacific University, ist seit Jahren eines der besten Meetings nicht nur für College-Athleten. In diesem Jahr standen über 7.000 Athleten auf der Startliste – für einen Bahnwettkampf, wohlgemerkt. Alleine über 10.000m gab es acht Läufe. Jan Lukas durfte sich donnerstags abends im schnellsten Lauf mit internationaler Konkurrenz und Läufern der NCAA Division 1 messen.

Im 35 Mann starken Feld sortierte er sich gleich zu Beginn im vorderen Drittel ein und versuchte dort eine gute Position und einen gleichmäßigen Rhythmus zu finden. Die 5.000m-Marke durchlief er nur wenige Meter hinter der Spitze in ungefähr 14:10 Minuten. Dem etwas unrhythmischen Rennverlauf und womöglich den vielen Schiebereien und Rempeleien geschuldet, musste er im weiteren Rennverlauf leider etwas abreißen lassen, konnte sich aber auf dem letzten Kilometer wieder etwas fangen und in 28:40,04 min. erneut einen neuen School Record aufstellen. Zu seiner zwei Jahre alten Bestzeit fehlten im lediglich knappe 13 Sekunden – also ungefähr eine halbe Sekunde pro Runde. Obwohl die Zeit nicht ganz dem angepeilten Ziel enstprach, konnte er sich damit über die dritte Strecke für die Ende Mai anstehenden NCAA D2 Nationals qualifizieren und zeigte sich nach dem Rennen zumindest versöhnlich.

Foto: Josh Kutcher

Als nächstes steht kommenden Freitag eine qualitativ hochwertige Trainingseinheit über 5.000m beim Georgia Tech Invitational an, bevor es für Jan Lukas kurz darauf schon nach Hause geht, um Anfang Mai bei den Deutschen 10.000m Meisterschaften zu starten.


Ergebnisliste Joe Walker Invitational:
https://live.deltatiming.com/meets/33285/events/individual/1197814

Ergebnisliste Bryan Clay Invitational:
https://finishedresults.trackscoreboard.com/meets/11836/events/18/Final

Mehr

Matthias Müller: Titel im Halbmarathon und neuer Landesrekord im 5km Strassenlauf (17:04min)

Ergebnisse (SLB Meisterschaften Halbmarathon in Saarbrücken; 17.März 2024)

Müller, Matthias1973M50Halbmarathon1:19:56 hPlatz 1
Weber, Thomas1975M45Halbmarathon1:23:03 hPlatz 2
Vonerden, Andreas1976M45Halbmarathon1:27:58 hPlatz 5
Steckmann, Christian1973M50Halbmarathon1:45:00 hPlatz 6
Müller, Matthias
Weber, Thomas
Vonerden, Andreas
1973
1975
1977
M
Senioren
Halbmarathon
Mannschaft
4:10:57 h
4:10:57 h
Platz 3
Platz 2

Ergebnisse 3.IKK Wendelinus Radweglauf in St.Wendel 24.März 2024:

Müller, Matthias1973M505,0 km Strasse17:04 minPlatz 1
Blasius, Dirk1969M555,0 km Strasse19:24 minPlatz 1
Winter, Adrian2013mU125,0 km Strasse20:58 minPlatz 1
Krämer, Karl-Heinz1958M655,0 km Strasse37:11 minPlatz 3
Trampert, Uwe1972M5010,0 km Strasse42:34 minPlatz 4
Mehr

SLB Landescrossmeisterschaften im Rahmen des 16. Kaltenstein-Crosslauf in Lebach

Ergebnisse (10.03.2024):

Titel für Adrian Winter (M12) und Conny Ziegler (W60) sowie Mannschaften mU20 und Senioren Männer

Winter, Adrian2013M12(M11)ca. 2400m 9:40 minPlatz 1
Natter, Lasse2012M12ca. 2400m 9:43 minPlatz 2
Wenzelburger, Cedrik2011M13ca. 2400m 9:54 minPlatz 3
Rupp, Paul2012M12ca. 2400m10:06 minPlatz 7
Zimdars, Bennet2011M13ca. 2400m10:14 minPlatz 4
Steinbach, Mara2010W14ca. 2400m10:28 minPlatz 3
Ferger, Rebekka2012W12ca. 2400m11:52 minPlatz 5
Natter, Tora2012W12ca. 2400m12:43 minPlatz 7
Maas, Nele2012W12ca. 2400m12:52 minPlatz 8
Münnich, Fabrice2005mU20ca. 4000m16:15 minPlatz 2
Gräber, Max2008mU18ca. 4000m16:36 minPlatz 2
Zaffuto, Jan2005mU20ca. 4000m16:40 minPlatz 3
Zaffuto, Tom2005mU20ca. 4000m16:52 minPlatz 4
Schneider, Sebastian2005mU20ca. 4000m17:46 minPlatz 5
Ziegler, Conny1963W60ca. 4000m22:09 minPlatz 1
Frey, Jona2003Fca. 4000m22:35 minPlatz 8
Natter, Kerstin1976W45ca. 4000m25:29 minPlatz 2
Münnich, Martin1976M45ca. 6000m26:17 minPlatz 2
Weber-Winter, Dirk1976M45ca. 6000m26:30 minPlatz 3
Vonerden, Andreas1976M45ca. 6000m27:35 minPlatz 7
Münnich, Fabrice
Zaffuto, Tom
Zaffuto, Jan
mU20Cross-Mannschaft9 PunktePlatz 1
Münnich, Martin
Weber-Winter, Dirk
Vonerden, Andreas
M35-M90Cross-Mannschaft28 PunktePlatz 1
Winter, Adrian
Natter, Lasse
Wenzelburger, Cedric
mU14Cross-Mannschaft15 PunktePlatz 2
Ferger, Rebecca
Natter, Tora
Maas, Nele
wU14Cross-Mannschaft36 PunktePlatz 3
Münnich, Martin
Weber-Winter, Dirk
Vonerden, Andreas
MCross-Mannschaft48 PunktePlatz 3
Adrian Winter – Sieger M12
Mehr

Schülersportfest in der Scharnhorsthalle in Saarbrücken (24.02.2024)

Ergebnisse:

3-Kampf

30m LaufWeitsprungZielwurfSummePlatz
Siedle, Timo2016M86,324P2,35 m4P33P11 PPlatz 2
Camelo, Sortino2016M86,48 sec2P1,65 m1P33P6 PPlatz 4
Chaaban, Soraya2016W116,87 sec1P1,35 m1P22P4 PPlatz 5

5-Kampf

30m LaufWeitsprungZielwurf
Zimmer, Melina2013W116,13 sec1P2,60 m3P33P
MedizinballwurfStandweitsprungSummePlatz
Zimmer, Melina2013W115,50 m2P1,70 m3P10 PPlatz 2
Mehr

Über Hindernisse, die nicht im Wege stehen

Becker, Jan Lukas1993M3.000m Hindernis8:55,62Platz 1
Foto: Brock Kelly

Clinton, 02.03. 2024       Spontan hat LSG-Langstreckler Jan Lukas Becker vergangenen Samstag die Freiluft-Saison 2024 eingeläutet – und das noch vor dem Ende der Hallensaison!

Eine Woche vor den NCAA Indoor Nationals ging es vor heimischer Kulisse in Clinton, Mississippi über 3.000m Hindernis vorrangig um eine schnelle Zeit im Kampf um die Tickets für die Freiluft-Meisterschaften Ende Mai.

Trotz eines einsamen Rennens von der Spitze weg, konnte Jan Lukas bei traumhaften Laufbedingungen in 8:55,62 Minuten den ersten Sieg der Freiluft-Saison einfahren und eine erste Marke setzen. In der Rekordliste des Mississippi College reiht er sich damit an dritter Position ein.

Als nächstes steht nun kommenden Freitag sein letztes Hallenrennen als US-College-Athlet an – die NCAA D2 Nationals in Pittsburg, Kansas.


Link zur Ergebnisliste:
https://live.piratetiming.com/meets/31080/events/1117127/results


Rekordliste Mississippi College:
https://www.gochoctaws.com/documents/2023/8/12/MISSISSIPPI_COLLEGE_MEN_OUTDOOR_RECORDS-5.pdf

Mehr

Deutsche 10km Straßenlaufmeisterschaften

„Rund um das Bayer-Kreuz“ 2024

Ergebnisse: (3.3.2024)

Stumm, Benjamin2006mU2010km34:02 min
(5km 16:19 min)
Platz 18
Weber, Thomas1975M4510km35:18 min
(5km 16;59 min)
Platz 13
Müller, Matthias1973M5010km35:43 min
(5km 16:55 min)
Platz 9
Blasius, Dirk1969M5510km41:49 min
(5km 19:29 min)
Platz 34
Trampert, Uwe1972M5010km43:40 min
(5km 20:04 min)
Platz 55
Stumm, Benjamin
Weber, Thomas
Müller, Matthias
2006
1975
1973
M10km Mannschaft1:45:00Platz 70
Müller, Matthias
Blasius, Dirk
Trampert, Uwe
1973
1969
1972
M50-M6010km Mannschaft2:01:09 hPlatz 14

Ergebnisse Rahmenwettbewerb 5km

Münnich, Fabrice2005mU205km18:28 minPlatz 4
Münnich, Martin1976M455km18:44 minPlatz 2
Mehr

Jugendvergleichskampf U16 und U14 in Luxemburg

Mit Nike Stahnke, Paul Rupp, Niels Jung und Cedric Wenzelburger vier LSG Schüler im Aufgebot der SLB Auswahl in COQUE (Lux)

Foto: Nike Stahnke

Ergebnisse (24.02.2024):

Stahnke, Nike2009wU16(W15)60m8,20 secPlatz 11
Wenzelburger, Cedric2011mU14(M13)60m8,62 secPlatz 12
Jung, Niels2009mU16(M15)60m Hürden (0,838m)9,52 secPlatz 13
Rupp, Paul2011mU14(M13)1000m3:27,00 minPlatz 17
Jung, Niels2009mU16(M15)Weitsprung5,11 mPlatz 11
Stahnke, Nike2009wU16(W15)Weitsprung4,69 mPlatz 12
Wenzelburger, Cedric2011mU14(M13)Weitsprung4,59 mPlatz 6
Jung, Niels2009mU164x200m Staffel SLB 1 U161:40,60 minPlatz 4
Stahnke, Nike2009wU164x200m Staffel SLB 1 U161:47,40 minPlatz 2
Wenzelburger Cedric2011mU144x200m Staffel SLB 1 U141:58,32 minPlatz 4
SLB Mannschaft U14/U16Gesamt-Cup Wertung806 PPlatz 5
von
11
Mehr