LSG Vereinsmeisterschaften Teil 3

15. Juni 2021 Sportplatz Mellin in Sulzbach

Foto: Jan Lukas Becker als Tempomacher vor Benjamin Stumm, gefolgt von Lucien und Martin Münnich

Ergebnisse:

Rothermel, Nils1996M100m12,01 secPlatz 1
Hurbanic, Marco1998M100m12,07 secPlatz 2
Steckmann, Nils2005mU18100m12,26 secPlatz 1
Schneider, Sebastian2005mU18100m12,69 secPlatz 2
Groß, Paul2001M100m12,93 secPlatz 3
Lang, Charlotte2005wU18100m14,00 secPlatz 1
Rausch, Günter (*)1954M65100m15,00 secaW
Adam, Celine2002wU20100m15,39 secPlatz 1
Barbian, Ella2008W13100m15,61 secPlatz 1
Klein, Jürgen1947M70100m15,98 secPlatz 1
Stumm, Benjamin2006mU161000m2:43,02 minPlatz 1
Becker, Jan Lukas1993M1000m2:43,55 minPlatz 1
Münnich, Martin1976M451000m2:52,11 minPlatz 1
Münnich, Lucien2004mU181000m2:52,42 minPlatz 1
Schmitt, Marc1972M451000m2:55,09 minPlatz 2
Gottwald, Daniel1991M301000m2:55,73 minPlatz 1
Laubenstein, Christina1997F1000m2:56,16 minPlatz 1
Lang, Tammo1984M351000m2:59,21 minPlatz 1
Zaffuto, Jan2005mU181000m3:06,26 minPlatz 2
Vonerden, Andreas1976M451000m3:15,86 minPlatz 3
Glaub, Uwe1970M501000m3:17,59 minPlatz 1
Zaffuto, Tom2005mU181000m3:23,41 minPlatz 3
Saraiwanow, Assen1967M501000m3:24,28 minPlatz 2
Zubiller, Stefan1975M451000m3:26,45 minPlatz 4
Rosar, Leah (**)2003wU201000m3:33,69 minPlatz 1
Bossong, Hannah2007W141000m3:46,84 minPlatz 2
Woll, Anna2004wU181000m4:06,37 minPlatz 1
Müller, Matthias1973M453000m10:13,54 minPlatz 1
Tönjes, Hendrik1986M353000m10:22,69 minPlatz 1
Münnich, Fabrice2005mU183000m11:20,53 minPlatz 1
Siehr, Josephine2004wU183000m11:25,72 minPlatz 1
Schmidt, Thomas1960M603000m11:44,72 minPlatz 1

(*) SV GO! Saar 05 SBR.                 (**) LAZ Zweibrücken, aber auch Mitglied LC Sulzbach

Weitere Fotos in den Bilder-Gallerien !

https://www.lsg-sb-sulzbachtal.de/bilder/nggallery/hauptalbum/15-06-2021-lsg-meisterschaften-teil-3-a

https://www.lsg-sb-sulzbachtal.de/bilder/nggallery/hauptalbum/15-06-2021-lsg-meisterschaften-teil-3-b

Mehr

SLB Staffelmeisterschaften in Püttlingen

4x400m: Titel für die 1. Mannschaft und Seniorenrekord M45 für die 2. Mannschaft

Foto: 4x400m Staffeln von li nach re: 2. Mannschaft mit Marc Schmitt, Martin Münnich, Andreas Vonerden, Uwe Glaub, 1. Mannschaft mit Matthias Merk, Marco Hurbanic, Daniel Rhodes und Nils Rothermel

Im 4x400m Wettbewerb der Männer ging etwas überraschend der Sieg und damit die Landesmeisterschaft an unsere erste Mannschaft. Nils Rothermel legte als Startläufer mit starker Vorstellung bereits den Grundstein zum Sieg. Neuzugang Marco Hurbanic und unsere Routiniers Daniel Rhodes und Matthias Merk hielten die Verfolger vom LC Rehlingen auf sicherer Distanz und bauten den Vorsprung sogar noch auf 6 Sekunden aus. Irgendjemand hatte wohl gepetzt, so dass unsere zweite Mannschaft mit dem Vorhaben den Seniorenrekord der Altersklasse M45 anzugreifen vom Stadionsprecher angekündigt wurde. So hatte man fast mehr Aufmerksamkeit der Zuschauer als die erstplatzierten Mannschaften. Insbesondere Schlussläufer Andreas Vonerden wurde auf den letzten Metern vom applaudierenden Publikum „ins Ziel getragen“. Zusammen mit Marc Schmitt, Martin Münnich und Uwe Glaub konnte der Rekord aus dem Jahr 2009 des SV Schlau Com Saar 05 SBR um 11 Sekunden auf nun 4:05,90 min verbessert werden. Ein großer Dank an dieser Stelle auch an Stefan Zubiller, der extra als Ersatzmann angereist war, das komplette Aufwärmprogramm mit absolvierte und bis zum Start als Ersatz bereit war, falls jemand verletzungsbedingt ausfallen würde.

Vom LSG Nachwuchs waren Dank des TB St.Johann je eine Mädchen- und eine Jungenstaffel über 3x800m in der Altersklasse U14 am Start. In einem relativ großen Feld von 11 Staffeln schlugen sich Ella Barbian, Mara Steinbach und Nike Stahnke prima und wurden mit dem Bronzeplatz belohnt. Die Jungs (Niels Jung, Max Gräber und Leander Stahnke) waren hier etwas im Pech und verpassten knapp hinter der 2. Mannschaft vom LC Rehlingen einen Podestplatz. Im Langsprint der Altersklasse wU16 startete mit Natalie Rogers nur eine LSG Athletin, die den ersten Zeitlauf für sich entscheiden konnte.  Unter 16 Teilnehmerinnen war es am Ende der 7. Platz.

In einem Rahmen-/Einladungswettbewerb im Speerwurf verpasste Lukas Zubiller (mU18) mit dem 700g Wurfgerät knapp die 40m Marke und belegte mit 39,75m den zweiten Platz.

Ergebnisse 12/06/2021 :

Rothermel Nils (1996) , Hurbanic Marco (1998),
Rhodes Daniel (1993), Merk Matthias (1984)
M4x400m3:35,69 minPlatz 1
Schmitt Marc (1972), Münnich Martin (1976),
Glaub Uwe (1970), Vonerden Andreas (1976)
M454x400m4:05,90 min
SLB M45 Rekord
Platz 3
Jung Niels (2009), Gräber Max (2008),
Stahnke Leander (2009)
mU143x800m8:12,96 minPlatz 4
Barbian Ella (2008), Steinbach Mara (2010),
Stahnke Nike (2009)
wU163x800m8:53,85 minPlatz 3
Rogers Natalie 2007wU16300m49,43 secPlatz 7

Einladungswettkampf Speerwurf

Zubilller, Lukas2004mU18Speer 700g39,75 mPlatz 2

Fotos:

Mehr

LSG Vereinsmeisterschaften Teil 2

10/06/2021 Sulzbach – Mellin Sportplatz

Foto: Start 1500m Lauf

Ergebnisse:

Rothermel, Nils1996M200m24,35 secPlatz 1
Hubanic, Marco1998M200m24,44 secPlatz 2
Zubiller, Lukas2004mU18200m26,16 secPlatz 1
Schneider, Sebastian2005mU18200m26,41 secPlatz 2
Lang, Charlotte2005wU18200m29,47 secPlatz 1
Rogers, Natalie2007wU16200m30,87 secPlatz 1
Adam, Celine2002wU20200m31,63 secPlatz 1
Rhodes, Daniel1993M800m2:00,49 minPlatz 1
Schmitt, Marc1972M45800m2:14,35 min
Q DM Senioren
Platz 1
Helfen, Helen (*)2000F800m2:20,85 min
Q Süd-DM wU23
aW
Vonerden, Andreas1976M45800m2:30,74 minPlatz 2
Saraiwanow, Assen1967M50800m2:40,34 minPlatz 1
Woll, Anna2004wU18800m2:59,86 minPlatz 1
Stumm, Benjamin2006mU161500m4:27,89 minPlatz 1
Weicherding, Jens1974M451500m4:37,65 min
Q DM Senioren
Platz 1
Münnich, Lucien2004mU181500m4:39,99 minPlatz 1
Lang, Tammo1984M351500m4:43,52 minPlatz 1
Laubenstein, Christina1997F1500m4:46,23 min
Q Süd-DM F
Platz 1
Tönjes, Hendrik1986M351500m4:50,86 minPlatz 2
Müller, Matthias1973M451500m4:53,02 minPlatz 2
Münnich, Fabrice2005mU181500m4:57,61 minPlatz 2
Zaffuto, Jan2005mU181500m4:58,53 minPlatz 3
Siehr, Josephine2004wU181500m5:14,86 minPlatz 1
Zaffuto, Tom2005mU181500m5:30,53 minPlatz 4
Zubiller, Stefan1975M451500m5:32,65 minPlatz 3
Rosar, Leah (**)2003wU201500m5:52,02 minaW

(*) LC Rehlingen / (**) LAZ Zweibrücken

Weitere Fotos in der Bilder-Gallerie im Menü Bilder !

https://www.lsg-sb-sulzbachtal.de/bilder/nggallery/hauptalbum/10-06-2021-lsg-meisterschaften-teil-2-a

https://www.lsg-sb-sulzbachtal.de/bilder/nggallery/hauptalbum/10-06-2021-lsg-meisterschaften-teil-2-b

Mehr

LSG Vereinsmeisterschaften Teil 1

1.Juni Mellin Sportplatz in Sulzbach

Foto: Daniel Rhodes in Führung im 2000m Lauf

Weitere Fotos befinden sich in der Bilder-Gallerie im Menü „Bilder“

Ergebnisse:

Wolf, Guy (*)2002mU20100m11,96 secPlatz 1
Zubiller, Lukas2004mU18100m12,66 secPlatz 1
Schneider, Sebastian2005mU18100m13,03 secPlatz 2
König, Timo2006mU16100m13,98 secPlatz 1
Lang, Charlotte2005wU18100m14,42 secPlatz 1
Bossung, Hannah2007wU16100m16,21 secPlatz 1
Barbian, Ella2008wU16100m16,50 secPlatz 2
Schmitt, Emilia2004wU18100m16,59 secPlatz 2
Tietjen, Malina2008W13100m17,78 secPlatz 1
Stumm, Benjamin2006mU16300m41,11 secPlatz 1
Schneider, Sebastian2005mU18300m43,98 secPlatz 1
König, Timo2006mU16300m44,78 secPlatz 2
Rosar, Leah2003wU20300m48,64 secPlatz 1
Adam, Celine2002wU20300m51,27 secPlatz 2
Bossung, Hannah2007wU16300m51,74 secPlatz 1
Rothermel, Nils1996M400m55,30 secPlatz 1
Hurbanic, Marco1998M400m55,70 secPlatz 2
Schmitt, Marc1972M45400m59,50 secPlatz 1
Laubenstein, Christina1997F400m60,87 secPlatz 1
Glaub, Uwe1970M50400m62,33 secPlatz 1
Lang, Tammo1984M35400m64,67 secPlatz 1
Vonerden, Andreas1976M45400m65,83 secPlatz 2
Samid, Elina2004wU18400m68,76 secPlatz 1
Lang, Charlotte2005wU18400m70,27 secPlatz 2
Woll, Anna2004wU18400m74,24 secPlatz 3
Rhodes, Daniel1993M2000m5:51,42 minPlatz 1
Münnich, Lucien2004mU182000m6:27,37 minPlatz 1
Münnich, Martin1976M452000m6:35,44 minPlatz 1
Müller, Matthias1972M452000m6:40,35 minPlatz 2
Gottwald, Daniel1991M2000m6:49,44 minPlatz 2
Markatos, Jana2007wU162000m6:57,36 minPlatz 1
Münnich, Fabrice2005mU182000m7:07,95 minPlatz 2
Zafutto, Jan2005mU182000m7:09,25 minPlatz 3
Siehr, Josephine2004wU182000m7:27,45 minPlatz 1
Zafutto, Tom2005mU182000m7:30,10 minPlatz 4
Gräber, Max2008M132000m7:30,67 minPlatz 1
Zubiller, Stefan1975M452000m7:42,74 minPlatz 2
Klees, Julia1995F2000m8:10,70 minPlatz 1

(*) Mitglied der LSG, aber startberechtigt für LG Passau

Mehr

NCAA Outdoor Championchip in Allendale (USA)

Erfolgreicher Saisonabschluss in den USA für Jan Lukas Becker

Becker, Jan Lukas1993M10.000m29:25,83 minPlatz 10
Becker, Jan Lukas1993M5.000m14:34,42 minPlatz 14

Angereist mit einer großen Gruppe von neun Athleten und fünf Trainern, darunter Hürdensprinterinnen, Hochspringerinnen, Siebenkämpferinnen, Mittel- und Langstrecklern und Kugelstoßern, war die Qualifikation schon eine reife Leistung, angesichts der großen Leistungsdichte. Das hohe Niveau, insbesondere auf den Langstrecken, wird deutlich, wenn man sich vor Augen führt, dass es sowohl über 5.000m (13:55,74) als auch über 10.000m (29:16,79) des automatic qualifiers bedurfte, um sich überhaupt für die Meisterschaften zu qualifizieren. Beide Zeiten konnte Jan Lukas diese Saison unterbieten und so durfte er sich donnerstags erst über 10.000m und samstags über die
5.000m Distanz mit den besten Collegeathleten der USA messen. Zu später Stunde – 7:15pm Ortszeit – stand Jan Lukas dann mit der langsamsten Meldezeit an der Startlinie. Die Bedingungen waren alles andere als optimal, kühl und sehr windig, und so wollte niemand die Tempoarbeit machen. Die erste Runde wurde in 80 Sekunden absolviert, und auch bei KM 4 (11:56,99) deutete noch nichts auf eine Zeit deutlich unter der 30 Minuten-Marke hin. Jan Lukas hielt sich zu Beginn des Rennens am Ende des Feldes und ab KM 1 an Position 10 auf, auch um Rangeleien und Stürzen aus dem Weg zu gehen. Als dann das Tempo schneller wurde, kam es kurz nach der 5 Kilometer-Marke dann aber doch zu einem Sturz genau vor seinen Füßen, dem er gerade so noch ausweichen konnte. Im weiteren sehr unrhythmischen Rennverlauf konnte Jan Lukas seine Position dann halten und mit 29:25,83min. seinen zweitschnellsten 10er auf Platz 10 finishen –angesichts der Bedingungen ein top Ergebnis!
Nach einem Ruhetag freitags hieß es dann am Samstag ein letztes Mal „On your marks…“ – 5.000m! Und auch hier ging es erst einmal sehr gemächlich los. Mit 3:05 Minuten wurde der erste Kilometer sogar noch langsamer passiert als bei den 10.000m, ehe es nach sieben Runden schnell wurde. 800m vor Schluss zeigte sich dann, dass die Beine nach einer langen Saison doch nicht mehr ganz frisch waren und so musste Jan Lukas das Feld ziehen lassen. Mit seiner Zeit von 14:34,42min. und Platz 13 zeigte er sich zwar keineswegs zufrieden, zog aber trotzdem ein positives Fazit der Saison: „Insgesamt war es eine überragende Saison für mich, in der ich mehr erreicht habe, als ich mir vorgenommen habe. Leider konnte ich mich am Ende nicht ganz dafür belohnen, aber es gibt nichts, worüber ich mich ärgern müsste.“

Link Ergebnisliste:

https://results.leonetiming.com/?mid=2251

Mehr

Merck-Laufgala am 29.Mai in Pfungstadt

Benjamin Stumm verfehlt mit neuer 800m Bestzeit nur knapp DLV-Norm

Merck, Matthias1984M35800m1:59,06 minPlatz 1
Stumm, Benjamin2006M15800m2:06,47 minPlatz 3
Laubenstein, Christina1997F800m2:16,67 minPlatz 17
Markatos, Jana2007W143000m10:38,52 minPlatz 1

In einem fast optimal eingeteilten Rennen blieb Matthias über 800m mit 1:59,06 min klar unter der 2min Marke. Damit steht er momentan auf Platz 1 in der DLV Seniorenbestenliste in der Altersklasse M35. Eine starke neue Bestzeit konnte Benjamin mit 2:06,47min aufstellen. Damit verpasste er nur knapp die Qualifikationszeit von 2:06,00 min zur Teilnahme an den Deutschen Schülermeisterschaften. In der Deutschen M15 Schülerbestenliste belegt Benjamin nun den hervorragenden 8. Rang.  Christina bestätigte mit 2:16min erneut ihre Qualifikation zur Teilnahme an den Süddeutschen Aktiven-Meisterschaften. Wieder einmal auf sehr hohem Niveau zeigte sich die erst 14-jährige Jana Markatos auf der 3000m Distanz. Mit 10:38 min steigerte sie ihre erst vor zwei Wochen aufgestellte Bestzeit um weitere 7 Sekunden. In Deutschland liegt sie damit auf Platz 2, lediglich einer Sekunde hinter der führenden Helene Schäfer von der LG Telis Finanz Regensburg.

Nachfolgende Bilder wurden uns von dem TSV Pfungstadt zur Verfügung gestellt.

Urheber der Bilder: Matthias Reiß.

Link Instagram für weitere Fotos von Matthias Reiß:

https://www.instagram.com/mreiss_foto

https://www.instagram.com/pfungstadt_la/

Link zur Veranstalter Homepage TSV Pfungstadt mit Bericht, Bilder und Ergebnisliste

http://www.pfungstadt-leichtathletik.de

Mehr

Meeting Ouvert CA CSL in Luxemburg

Lucien Münnich über 3000m unter 10 Minuten

Schmitt, Marc1972M45800m2:17,95 minPlatz 1
Saraiwanow, Assen1967M50800m2:40,46 minPlatz 1
Münnich, Lucien2004mU183000m9:57,25 minPlatz 2
Münnich, Fabrice2005mU183000m12:06,68 minPlatz 4

Die weite Anfahrt zum Stade Josy Barthel in Luxemburg hatte sich nur teilweise gelohnt. Auf der 800m Distanz waren die Athleten der Aktiven-Altersklassen doch etwas zu stark für unsere Senioren Marc und Assen. Vom Start weg mussten sie mehr oder weniger ihr eigenes Rennen laufen, so dass sie ihre angestrebten Zielzeiten leider nicht erreichen konnten. Beim nächsten Versuch über 800m am 10.Juni auf dem heimischen Mellin-Sportplatz wird es für beide sicherlich etwas schneller werden. Deutlich spannender verlief das 3000m Rennen der Jugend B (mU18). Zunächst bildete sich eine Dreiergruppe mit Lucien, Lennart Zehfeld und Lucca Agostini (beide LC Rehlingen). Nachdem Agostini abreisen lassen musste, übernahm zwischenzeitlich Lucien die Führung. Gesundheitlich etwas angeschlagen konnte Lucien dann aber auf den letzten zwei Runden nicht mehr mit Zehfeld mithalten. Mit neuer Bestzeit von 9:57min konnte Lucien sich gerade noch unter 10 Minuten ins Ziel retten.

Mehr

Hanna Kubera mit Qualifikation für Deutsche U18 Meisterschaften in Rostock

15.Mai – Qualifikationswettkampf für Bundes- und Landeskaderathleten

Foto: Hanna Kubera  (Quelle: Lutwin Jungmann , SLB Homepage)

Wie bereits letzte Woche in Rehlingen fand nun auch auf dem Saarbrücker Kieselhumes und auf dem Sportplatz „Am Lulustein“ ein weiteres Sportfest unter Ausschluß vieler saarländischer Leistungsträger statt, da bedingt durch die Corona Auflagen nur offizielle Athleten des D- und Bundeskaders teilnehmen durften.

Stärkste Leistung aus dem LSG Nachwuchs erziele die 17-jährige Hanna Kubera, die gleich in ihrem zweiten Hammerwurfwettkampf überhaupt mit 49,38m die Norm (47,00m) zur Teilnahme an den Deutschen Jugend B Meisterschaften in Rostock erfüllen konnte. Auf der kürzeren Mittelstrecke waren mit Benjamin Stumm, Jana Markatos und Josephine Siehr gleich drei Nachwuchs-Athleten der LSG über 800m am Start. Nach mäßigen ersten 200m des Gesamtfeldes war klar dass es für Benjamin schwierig wird seine Bestzeit zu unterbieten. Ziel war aber auch seine saarländische Konkurrenz auf Distanz zu halten. Dies gelang Benjamin „hinten raus mit gutem Finisch“ prima, und am Ende verfehlte er mit 2:08,84 min seine Bestzeit nur knapp. Die Norm 2:06 min für Teilnahme an den Deutschen Schülermeisterschaften ist sicherlich in Reichweite. Für Jana und Josephine sind die 800m eher Unterdistanz. Die erst 14-jährige Jana stellte mit 2:29min eine neue persönliche Bestleistung auf.  Bei Josephine macht sich immer noch ihr Trainingsrückstand bemerkbar. 2:37min liegen sicherlich unter Ihrem Niveau.

Ergebnisse:

Kubera, Hanna2004wU18Hammer 3kg49,38 mPlatz 2
Stumm, Benjamin2006mU16800m2:08,84 minPlatz 1
Markatos, Jana2007wU16800m2:29,53 minPlatz 2
Siehr, Josephine2004wU18800m2:37,98 minPlatz 2

Bilder:

Mehr

Starker Saisoneinstieg von Jana Markatos bei Kaderwettkampf in Rehlingen

Bild: In der Mitte Jana Markatos und dahinter verdeckt Josephine Siehr

Am 8.Mai fand in Rehlingen ein Kaderwettkampf über 3000mm statt. Startberechtigt waren Corona bedingt nur Athleten des D- und Bundeskaders. Neben dem neuen Landesrekord der Frauen der international für Frankreich startenden Sara Benfares vom LC Rehlingen gehörte auch die Zeit der erst 14-jährigen Jana Markatos zu den Highlights der Veranstaltung. Jana, die eigentlich aus dem Nachwuchs des ATSV Saarbrücken stammt und mit ihrer Triathlon-Trainingsgruppe seit 2020 für unsere LSG Saarbr.-Sulzbachtal startet, gefiel bereits letztes Jahr mit Platzierungen in den TOP 10 der DLV Bestenliste über 2000m (Platz 10 / 6:52 min) und 5km (Platz 2 / 19:13 min). Mit ihrer nun im Rehlinger Bungertstadion aufgestellten 3000m Bestleistung von 10:45,67 min gehört sie sicherlich zu den Mitfavoriten bei den Süddeuschen Schülermeisterschaften. Leider darf sie auf Grund ihres Alters trotz Erfüllung der Qualifikationsnormen noch nicht bei den Deutschen wU16 und wU18 Meisterschaften teilnehmen.

Etwas im Pech war Benjamin Stumm (M15), dessen Rennverlauf nicht ganz nach Plan verlief. Vereinbart war mit seiner Konkurrenz sich alle 400m an der Spitze mit 78er Runden abzuwechseln. Nach Benjamins Startrunde von ca. 76sec waren bereits die zweite und dritte Runde mit Zeiten deutlich über 80sec zu langsam. So Blieb Benjamin nichts anderes übrig, als den Rest des Rennens alleine vorne weg zu laufen. Dies zehrte natürlich gegen Ende des Rennens an seinen Kräften. Der Sieg ging ungefährdet mit neuer Bestzeit von 9:52,07min an Benjamin, allerdings verpasste er knapp die erhoffte Qualifikation für die Deutsche U16 Meisterschaften um 2 Sekunden. Bei einem besseren Rennverlauf und stärkerer Konkurrenz wird ihm dies aber sicherlich noch gelingen. Zudem hat Benjamin auch auf der kürzeren 800m Strecke das Potential sich für die DM zu qualifizieren.

Weiterhin war in der wU18-Klasse Josephine Siehr am Start, die aber auf Grund vieler Verletzungen über dem Winter sich noch im Trainingsrückstand befindet, und noch deutlich hinter ihrem Leistungsvermögen hängt. Mit einer für sie indiskutablen Zeit von knapp 11:56 min nahm sie den Wettkampf als besseres Training mit.

Ergebnisse:

Stumm, Benjamin2006mU163000m9:52,07 minPlatz 1
Markatos, Jana2007wU163000m10:45,67 minPlatz 1
Siehr, Josephine2004wU183000m11:56,88 minPlatz 3

Fotos:

Mehr